Tauchmedizinische Untersuchung für Sporttaucher
Tauchmedizinische Untersuchung

Die Ausübung des Tauchsports ist eine außergewöhnliche Belastung für Ihren Körper. Eine jährliche Tauchtauglichkeitsuntersuchung ist nicht nur wichtig sondern oftmals Grundvoraussetzung für das Erkunden der Unterwasserwelt. Vereinbaren Sie rechtzeitig vor Ihrer Tauchreise einen Untersuchungstermin und lassen Sie sich bei dieser Gelegenheit auch reisemedizinisch beraten. Sie erhalten ausführliche Informationen zu den empfohlenen Impfungen*.

Notwendige Untersuchungen für Sporttaucher bis 40 Jahren:
• Beratungsgespräch
• Ausführliche Anamnese
• EKG
• Lungenfunktionstest

Notwendige Untersuchungen für Sporttaucher ab 40 Jahren:
• Beratungsgespräch
• Ausführliche Anamnese
• EKG unter Belastung, Blutdruckmessung
• Lungenfunktionstest

Mögliche Untersuchungen für Sporttaucher:
• Blutentnahme und Laborauswertung
• Urintest
• Röntgenuntersuchung (Thorax)
• Ultraschalluntersuchung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 0931.94618

* Einige Reiseimpfungen benötigen eine gewisse Vorlaufzeit um den Impfschutz zu gewährleisten. Bestimmte Impfungen müssen sogar wiederholt werden. Idealerweise vereinbaren Sie Ihren Termin mindestens drei Monate vor dem geplanten Auslandaufenthalt.

Sprechstunde

Montag, Dienstag und Donnerstag
8.00 - 11.00 und 17.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch und Freitag
8.00 - 11.00 Uhr


Anschrift der Praxis

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. J. Schauber
Dr. med. Ch. Hirtl

Nikolaus-Fey-Straße

97209 Veitshöchheim
Telefon 0931 94618
Telefax 0931 960051

Akademische Lehrpraxis der Universität Würzburg